Aktuelles

 

Endurance Capital AG übernimmt gemeinsam mit AL-KO KOBER SE die Standorte Eisenach und Treuenbrietzen der Kohl-Gruppe AG

Standort Treuenbrietzen Standort Eisenach
Standort Treuenbrietzen Standort Eisenach

Die Kohl-Gruppe AG hatte sich im Rahmen der Nachfolgeregelung dazu entschieden,  eine Aufspaltung der Gruppe und Veräußerung ihrer Automotive-Sparte (Stanztech GmbH, UFE GmbH) sowie der GTB und GTMB am Standort Treuenbrietzen  durchzuführen. Solche Prozesse erfordern eine lange Vorbereitung, um die Kontinuität und positive Entwicklung der Unternehmen sicher zu stellen. Nun ist es soweit und die Geschäftsanteile und Immobilien an den Standorten Eisenach und Treuenbrietzen werden an einen neuen Gesellschafter übertragen.

Link: zur Pressemitteilung der Endurance Capital AG

_______________________________________________________________________

120 Jahre Kohl & Sohn: Jubiläumsfeier am 30.09.2017

Der Betriebsrundgang brachte so einige Gäste zum Staunen
Der Betriebsrundgang brachte so einige Gäste zum Staunen

Am 30.09.2017 fand anlässlich des runden Geburtstages des Unternehmens eine große Jubiläumgfeier auf dem Firmengelände statt. Gefeiert wurde das Jubiläum mit allen Mitarbeitern und deren Familien, wobei das Programm keine Wünsche offen ließ und Groß und Klein einen interessanten und bunten Tag bescherte.

Zum Beitrag im Rodenkirchener Bilderbogen

_______________________________________________________________________

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker im Rahmen ihrer „Sommertour 2017“ bei Kohl & Sohn

Oberbürgermeisterin Henriette Reker mit Hubertus Müller
Henriette Reker im Gespräch mit Hubertus Müller (Geschäftsführer Kohl & Sohn und Vorstand Kohl-Gruppe AG)

Am 28.07.2017 besuchte die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker im Rahmen ihrer jährlichen Sommertour ausgesuchte Kölner Unternehmen, u.a. auch Kohl & Sohn. Bei einem  Betriebsrundgang konnte Sie sich einen Einblick in die Entwicklung des Unternehmens und seiner 120jährigen Erfolgsgeschichte verschaffen.

Zum Beitrag der Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit