Produkte und Dienstleistungen rund
um die PZB/INDUSI Sicherheitstechnik

Die GTB Bahntechnik GmbH ist Hersteller und Lieferant von Komponenten und Anlagen für das Zugsicherungssystem PZB/INDUSI, ein induktives, punktförmiges Sicherungssystem in Drei-Frequenz-Bauform - 500, 1000 und 2000 Hz.

GTB deckt mit seinem Sortiment das gesamte Equipment für die INDUSI-Streckenausrüstungen ab. Triebfahrzeugseitig stehen Fahrzeugmagnete und spezielle Ersatzteile für die Fahrzeugeinrichtung zur Verfügung. Das Sortiment der GTB wird auf dem gesamten Streckennetz der DB AG, teilweise grenzüberschreitend sowie in einigen europäischen Ländern eingesetzt. Alle Komponenten und Anlagen haben eine EBA (Eisenbahn-Bundesamt) Serienzulassung.

Komponenten und Anlagen für das Zugsicherungssystem PZB/INDUSI werden am Standort Treuenbrietzen seit 1984 gefertigt.

Die GTB ist zertifiziert im Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 und im Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001. Als Lieferant der DB AG ist die GTB im höchsten Qualitätsstatus Q1 eingestuft.

Durch die mehr als 20-jährige Zusammenarbeit mit der DB AG ist die GTB mit den bahntechnischen Anforderungen und Vorschriften gut vertraut. Neben der DB AG sind die Systemhäuser THALES GmbH, Siemens und Bombardier die Hauptkunden. Zum weiteren Kundenstamm gehören kleine bis mittlere Bahnbaufirmen als Dienstleister der DB AG bzw. der Systemhäuser und Privatbahnen. Planungs- und Projektierungsbüros werden durch die GTB ebenfalls betreut.

Als Entwicklungsdienstleister für Bahntechnik-Komponenten setzt die GTB das erworbene bahntechnische Know How nutzbringend für den Kunden ein.